Social

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wir wollen hier ein soziales Netzwerk aufbauen.

 
Zunächst einmal setzt es sich aus allen Bereichen unserer Kunden und deren Anwender zusammen. Wir hoffen daher, daß es sich um eine sehr gemischte Gemeinschaft handelt. Es versteht sich von selbst, daß Sie sich dafür registrieren müssen, wie soll es sonst funktionieren?
 
Natürlich wäre es schön, wenn Sie so viel wie möglich werben könnten. Wir werden genauer darauf eingehen und etwas Ähnliches wie ein Affiliate entwickeln, einschließlich Support und Jobs.

Wir wollen versuchen Euch ein Portal einer breiten Community anzubieten.

Damit könnt Ihr ein wenig unabhängig von den gewohnten Pfaden wandeln. Hier für haben wir drei Ebenen eingeführt:

wjk-CommunityNatürlich zuvorderst erst einmal "Joomla" als Basis. Siehe hier.

Dann das Zusatzmodul "Wall Factory" es bietet verschiedene Möglichkeiten Informationen auszutauschen und ein Netzwerk zu bilden Leider unterstützen die Erweiterungen den "Joomla-Standard" nicht. So wird es dem einen oder anderen wahrscheinlich zu mühsam, das ganze zu pflegen (mir zum Beispiel). Siehe hier.

Mit "udelIM" bilden wir das "Private Messaging" ab, das Ihr überall finden könnt. Siehe hier.

Ganz wichtig ist uns auch das Forum von "Kunena" an dem ich Euch bitte teilzunehmen. Siehe hier.

Zusätzlich gibt es das noch das "Job Center - JS Jobs" und unser Supportmodul vom gleichen Anbieter "JS Ticket". Siehe hier.

Umgeben wird das alles vom "Community Builder". Siehe hier.

(25. März 2018) Es sind weitere Module hinzugekommen. wink Da wären zunächst die "Breezing Forms" und "Commerce". Ersteres um ein wenig flexibler auf Daten zugreifen zu können und zweiteres, um unseren Shop zu generieren. Ja, der Shop. Wir sind keine Verkäufer, wollen es unseren Kunden aber etwas einfach machen, unsere Dienstleistungen zu erkennen und eine Preisvorstellung zu bekommen. Hinzu kommen einige Tools die wir anbieten wollen und für wichtig erachten. (Falls jemand eine Idee hat, bitte uns mitteilen). Weiteres, siehe hier.

Dann wollen wir "Disqus" ausprobieren, wir haben das ganze hier im Menüpunkt "Netzwerk" einmal installiert und wollen feststellen, ob Euch das oder "Facebook" besser gefällt? Weiteres, siehe hier.

(20. Mai 2018) Ich habe angefangen auf der Homepage Feiertage auszuweisen für Deutschland, Österreich, Schweiz und Thailand, damit unsere Kunden wissen, wann unser Büro besetzt ist oder nicht. Da diese Hinweise jedoch nur an dem jeweiligen Tag angezeigt werden, mußte eine weitergehende Lösung gefunden werden. So haben wir uns dafür entschieden einen Feiertagskalender einzurichten. Auf der ersten Seite (Homepage) erscheint daher jetzt im rechten Seitenbereich ein Kalender, den man anklicken kann, um weitere Details zu erreichen.

Eine erweiterte Funktionalität erreicht man auch über das Menü "Netzwerk - Kalender". Späterhin und Schritt für Schritt wollen wir in diesen Kalender oder einen anderen auch interessante Termine für die wjk-Software® und unsere Kunden eintragen. Das ganze haben wir auf dem Modul JEvents aufgebaut, siehe hier.

(Die Modulnamen sind mit den jeweiligen Foren verlinkt. Die "Siehe hier"-Links führen zu weiteren Informationsbeiträgen.)
Add a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Netzwerk

Bei den verschiedenen Modulen, gibt es gewiß Überschneidungen, wir haben jedoch darauf geachtet, daß sie gegenseitig aufeinander aufbauen. Das "Netzwerkmodul" bietet viel für die Kommunikation untereinander. Für die private Unterhaltung bietet sich das "Private Messaging System" an. Für die Vernetzung ihrer Kontakte nehmen sie den "Community Builder". Auf der obersten Ebene finden sie das Anwenderverwaltungstool von "Joomla".

Auf allen Ebenen finden Sie Profile die wir Sie zu pflegen bitten. Das weitest gehende ist wohl das von "Community Builder"

Alle Menüpunkte haben wir unter "Netzwerk" zusammengefaßt. Wir schlagen Ihnen vor, daß Sie einfach alles einmal ausprobieren und herausfinden, was für Ihre Arbeitsweise am besten ist.

Add a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Hier wollen wir ein wenig für unser eigenes Netzwerk (Social Media) werben. Wir wollen das so spannend wie möglich gestalten, daher lassen Sie uns ein kleines Video anschauen, in dem wir Ihnen einige unsere Ideen präsentieren.

 


Video: Social Media and Web Site by Walter Kohl

Hier kommt einer der Hauptdarsteller: Facebook

Unterkategorien

It's for external social media content...